Sie befinden sich hier: Unternehmen  
 
      Home
 
      Angebote
 
      Unternehmen
 
      Produkte
 
      Party-Service
 
      Referenzen
 
      Kontakt
 
      Impressum
 
 

Historie

Die Geschichte des Hauses der Fleischerei Wehmann, Hauptstraße 20, 38536 Meinersen, kann bis in das Jahr 1908 zurückverfolgt werden. Nach einer Inschrift im Erker des Hauses muss heute davon ausgegangen werden, dass das Gebäude in diesem Jahr umfangreich renoviert wurde. Im Jahr 1970 wurde der Betrieb an Familie Christian Wehmann verpachtet.

Fleischereibetrieb und Wohnhaus bildeten schon damals in dem heutigen Gebäude eine Einheit, die im Jahr 1985 an Familie Wehmann komplett verkauft wurde. In den Jahren 1986 - 1995 wurden umfangreiche Renovie- rungsarbeiten durchgeführt. Als erstes wurde die Wurste- und Arbeitsküche komplett modernisiert. 1996 wurde an den Betrieb ein Kühlhaus mit Rohrbahn, ein Gefrierraum und ein Pökelraum angebaut.

Jeden Montag ist Schlachttag. Hierfür werden für die eigene Fleisch- und Wurstherstellung Schweine aus Hahnenhorn von Manfred Bruns angeliefert. Familie Wehmann legt auch heute noch großen Wert auf die Vermarktung von Fleisch aus der unmittelbaren Umgebung von Meinersen.